what's up

Allerdings nicht vor den Festivitäten, sondern vor der ARC Portugal. Ähnlich wie bei der Atlantiküberquerung kann man mit der ARC auch von Großbritannien an die Algarve im Konvoi fahren. Das ganze ist als Ralley deklariert, bei der 21 Segelboote verschiedener Größen Richtung Süden von Hafen zu Hafen in durchschnittlich 55 nm Entfernung segeln....

Im TGV von Zürich nach Paris haben Sandra, Stephan und ich versucht, unsere Nervosität vor dem bevorstehenden Abenteuer mit einer seriösen Planung der Überfahrt zu kompensieren. So haben wir einige Zeit damit verbracht, diverse nautische Daten zu vergleichen, um einen perfektenSlot für die Überfahrt zu finden. Wenn ich Daten sage, dann meine ich...

Es geht weiter in die Mündung von Vigo und zur gleichnamigen Stadt. Die hügelige Landschaft in der Bucht bereitet eine traumhafte Kulisse, die an den Gardasee erinnert. Die Stadt ist gesäumt von den typisch spanischen Altbauten, mit den runden Fenstern und verschnörkelten Fassaden des letzten und vorletzten Jahrhunderts. Gepflegte große Park- und...

Begegnungen

15.06.2022

Als waschechte Berlinarin liegt mir nichts ferner, als auch nur mit der Wimper zu zucken, wenn ich auf der Straße angequatscht werde. Der leere, orientierungslos-suchende Blick, der direkt durch mein Gegenüber durchgeht ist perfektioniert. Nur das kleinste Zeichen, dass ich den Gegenspieler bemerkt habe und das Spiel ist verloren. Wenn man täglich...

Galicia

14.06.2022

Na gut, letzte Woche hat es ordentlich und tagelang geregnet, was die Stimmung etwas gedrückt hat. Aber jetzt scheint die Sonne und das ist vergessen. Wir sind im Sommer angekommen: Schuhe aus, die Barfußroute beginnt 👣🏝☀️

Es ist gar nicht so einfach aus Guernsey wieder weg zu kommen: die Fähren nach Frankreich fahren nicht täglich und auf der nächsten in Fragen kommenden sind die Plätze für 0-4 Jährige ausgebucht. What??? Die Recherche hat ergeben, dass es dabei um die Anzahl der Mini-Rettungswesten an Bord geht- und nein, es geht auch nicht wenn ich die eigene...

Getrennte Wege

08.06.2022

Manchmal kommt es anders, meistens als man denkt. Ganz so tragisch ist es nicht: auf dem Weg von Guernsey nach Roscoff schlägt unsere Mahea dermaßen in die von vorn kommende Welle, dass es wieder die jüngste Crew umhaut. Trotz Vomex geht es ihr nicht wirklich besser. Und da in den nächsten 12 Stunden keine Besserung zu erwarten ist, entschließen...

Alternativ zu segeln bei 20 Knoten Gegenwind und 2 Meter Welle, bleiben wir volle 4 Tage in der Victoria Marina auf Guernsey. Ich verstehe es als Geschenk des Wetters an mein anglophiles Herzl, dass wir nach den straffen Segeltagen ausgerechnet hier eine mehrtägige Pause einlegen dürfen. Yes, I bloody f***ing love everything UK related (almost) and...

Von Oostende in Belgien segeln wir an Calais vorbei durch die Straße von Dover. Es ist ein wundervoller Segeltag, die Sonne scheint, der Wind stimmt, die Welle ist nicht zu hoch und die Strömung zieht uns 6 Stunden lang mit. Wir entschließen spontan weiter zu segeln als geplant und kommen abends in Boulogne sûr Mer an. Klangvoller Name,...

Wir sind ein wenig müde. Die langen, wegen der ungewissen Brückenöffnungs- und Schleusenzeiten schwer planbaren Tage haben ihre Spuren hinterlassen. Dazu der Zeitdruck, der uns verbietet, in die Orte, die wir sehen, einzutauchen. Warum der Stress? Ende Mai bekommen wir Besuch und Alex wird mit Sandra, Patrik und Stefan die Biskaya Überfahrt von...